Montag, 29. April 2013

Poncho Nr. eins



Poncho Nr. eins ganz klassisch vorn und hinten gleich.

Gewebt habe ich zwei Schals, der erste ist ca 1,40 meter lang und hat an den Enden wieder Scheindreher, der zweite dann nur 50 cm mit langen Fransen die dann in Scheindreher eingefädelt wurden







Kommentare:

  1. Die Ponchos sind der Hammer! Sowas muß ich auch mal weben. Die Tasche ist natürlich auch klasse.
    Tolle Sachen webst Du.
    LG von Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir gut, Farbe und Strukturwechsel!
    LG
    maliz

    AntwortenLöschen
  3. Beide Poncho's sehen so genial aus...

    und schon wieder was, was auf meine to-do-Liste muss!

    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich ganz klasse geworden. Welche Garn hast Du verwendet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab in Kette und Schuss Polyacryl verwendet, der im Schuss war aufgerauht also ganz flauschig

      Löschen
  5. Einen ganz lieben Dank für eure Post :-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. ich hinke dann mal hinterher und gebe auch meinen Senf dazu ^^
    Finde deinen Poncho Klasse. Scheindreher muß ich mir erklären lassen, da ich keinen Schimmer habe, was das ist.

    LG LN

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ellen,

      ich versuch mal eine Anleitung zu verlinken. Die Scheindreher findest du auf Seite 14 rechts oben. Der download ist kostenlos http://www.weavingtoday.com/media/p/4131/showcontent.aspx

      sollte es nicht klappen meld dich dann versuch ich es nochmal :-)

      LG Nicole

      Löschen