Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Spicy´s Gewürzmuseum

Ende Januar sind wir ganz entspannt mit der Bahn für einen Tag nach Hamburg gefahren.
Mit dem Quer durchs Land Ticket und dem Interregio waren wir drei Stunden später ausgeruht am Ziel und konnten den Tag in vollen Zügen genießen.
Details zur Bahnfahrt mit ein paar tollen Tipps für gute 8 Stunden Hamburg gibt es wieder hier auf unserem Reiseblog.
Und da nicht nur Wolle und Garne mein Herz höher schlagen lässt, sondern auch alles was sich ums Essen dreht, vor allem die Gewürze, war ein Besuch im Hamburger Gewürzmuseum schon Pflicht.
Das Museum befindet sich in der historischen Speicherstadt, in einen altem Lagerhaus auf dem Speicher. Schon alleine der Duft und die Atmosphäre des Raumes waren umwerfend. Als Eintrittskarte bekommt man eine kleine Tüte Pfeffer, Kinder bekommen eine kleine Tüte Gummibärchen. Das empfand ich, als eine sehr schöne Idee da man sich bei dem niedrigen Eintrittspreis von 5 Euro mit diesem kleinen Geschenk doch sehr willkommen fühlte. Im Gewürzmuseum kann man au…

Aktuelle Posts

Mützenparade

Pistaziennudeln mit Räucherlachs

DIY: Kameragurt aus Leder mit Lötkolben verziert

Fünf Meter Teppichläufer handgewebt

Löwenzahnhonig

Bärlauchzeit

Datenschutz

Knotenvögel

Mein Januar 2018