Samstag, 16. April 2016

Aus einem Avocado-Kern...

...zwei Kettenanhänger geschnitzt :-)

Das Avocado- Fruchtfleisch kam ins Sushi. 
Den Kern habe ich mir unter warmen Wasser abgewaschen, in zwei Hälften geschnitten und vorsichtig gepellt da man jeden kleinen Kratzer sofort sieht.

Jetzt kommt das Beste - das Schnitzen.
Ich hab mir das Muster vorher aufgemalt und es dann mit dem Skalpell bearbeitet.

Das Muster nimmt schnell eine orange Farbe an. Der Rest dunkelt dann beim trocknen nach.

Die Öse zum Aufhängen ist ein Kettelstift. Er wird einfach mit der Zange oben in den Kern gesteckt. Den Anhänger trocknen lassen. Das dauert ein paar Tage und er schrumpft beim trocknen.

 Zum Schluss hab ich ihn mit Leinöl eingerieben man kann aber auch Klarlack nehmen