Sonntag, 27. November 2016

Weihnachtskugeln zum selbst befüllen


Adventszeit ist mit eine der schönsten Zeiten für mich. 
Es wird gemütlich, die Kerzen brennen, das Räuchermännchen läuft auf Hochtouren. 
Es wird gebacken und gebastelt, man sitzt gemütlich bei einer schönen Tasse Tee mit Pfefferkuchen und Plätzchen.

Die kleinen Glaskugeln (ungefüllt) hab ich gestern beim Bummeln entdeckt und gleich mitgenommen und das, obwohl ich eigentlich gar keine Weihnachtskugeln mag (lach). 
Gefüllt hab ich sie dann mit Beeren, die am Wegesrand noch zu finden waren.
Diese Kugeln finde ich toll und sie hängen jetzt am Adventsstrauch.


Ein kleines Video gibts am Ende von diesem Post

Ich wünsche euch einen schönen ersten Advent!