Samstag, 9. September 2017

Klässbols Leinenweberei,

ein Familienunternehmen in der vierten Generation liegt in der nähe von Arvika, im wunderschönen Värmland an der Straße 175.

Die Leinenweberei webt unter anderem die Tischwäsche für den Königlichen Hof in Stockholm, die schwedische Botschaft und auch das Nobelbankett, welches zu Ehren der Nobelpreisträger jährlich ausgerichtet wird. 
Zur Geburt der schwedischen Prinzessin Estrelle wurde Bettwäsche in einem ganz spezielles Muster aus Sternen wie ihr Name, der aus dem spanischen kommt und Stern bedeutet für das königliche Bett gewebt.

Als großer Schwedenfan ist es für mich ein Muss hier bummeln zu gehen und vielleicht auch das eine oder andere mitzunehmen. 
Allein der helle und offene Verkaufsraum ganz im skandinavischen Stil, mit den liebevollen ausgestellten Webereien, wie zum Beispiel  Handtücher, Tischwäsche oder Servietten  ist schon sehenswert.
(Leider hab ich hier keine Bilder da er doch gut besucht war)

Dieses mal war auch der Produktionsraum geöffnet und wir durften einen Blick hineinwerfen.
Ich fand es toll das man sich frei in diesen Räumen bewegen durfte und somit wirklich alles genau ansehen konnte. So bekommt man einen guten Eindruck, wie viel Arbeit in jedem gewebten Stück steckt.